Musik Department Berlin sagt JA zur CD

Schon bei der Eröffnung vom Musik Department im Februar 2010 bekamen wir zu hören – ach, CDs macht ihr auch, oder wahlweise – warum machsten noch ne CD Abteilung? Wir fragen – warum nicht ? Die CD ist ohne Frage inzwischen ein Nischenprodukt, aber mit Existenzberechtigung. Ja, es gibt die Möglichkeit des Downloads, welcher Form, Art und Herkunft auch immer, für diejenigen Musikhörer/interessierten, die lieber aus der Tasche ( Mp3 Player, IPod, IPhone,…) oder von der Festplatte konsumieren.Es gibt aber auch noch den Musikliebhaber und Jäger/Sammler, den Nichtvinylbesitzer, der sehr wohl das Produkt CD zu schätzen weiß und sich erfreut an der Aufmachung,dem Cover, dem detailiertem Booklet inkl. Hintergrundinformation und Fotos, den etwaigen Bonustracks und dazu auch noch bereit ist Geld dafür auszugeben.

Nach dem Motto – ich kaufe mir ein gutes Buch / ich kaufe mir eine gute CD .

Es gibt die großen unübersichtlichen Märkte mit vermeintlich breiter, aber nur bedingt inhaltlich interessanter Ausrichtung/Sortierung,  inkl. nicht existierendem Beratungspersonal und es gibt den klassischen Facheinzelhandel mit überschaubarer Größe, dafür aber fachlicher Beratung/Information, einem chartfernen/freien Sortiment und eben der Auswahl an CDs, die das Stöbern wieder zur Freude machen.

Die Wiederveröffentlichung eines zeitlosen Klassikers auf CD macht nicht nur Sinn, sondern vor allem Freude.Die Zusammenstellung in Form eines interessanten oder skurrilen  CD Samplers macht nicht nur Sinn, sondern neugierig auf mehr.

Kunden, die diesen Ansatz beim Konsumieren haben, möchten wir mit unserer CD Abteilung ansprechen und überzeugen.Wir importieren weltweit und studieren aus voller Überzeugung jede interessante CD Liste.

Music is the key
The key to harmony

und das ist bei der CD genau so und nicht anders.



5 Antworten to “Musik Department Berlin sagt JA zur CD”

  1. Auch ich sage ja ja, si si senor…nicht zuletzt, weil ich
    einen Großteil meiner Juwelen in meiner Sammlung bei eben jenem
    begnadeten Schallplattenverkäufer Bernd erstanden habe…right on!

  2. u. und h. peters Says:

    hallo bernd,

    wir haben in deinem department gestöbert. es ist ja alles sehr professionell
    und interessant gemacht. Schon beeindruckend was heute alles so möglich
    ist.
    wir wünschen dir weiter viel freude an deiner arbeit, die auch auf dieser
    seite spürbar wird. vor allem wünschen wir die verdiente belohnung durch
    steigende umsätze.

    liebe grüße aus lengerich

  3. u. und h. peters Says:

    hallo bernd,

    wir haben in deinem portal gestöbert. das ist ja alles sehr interressant und
    professionel gemacht. Es ist für uns schon erstaunlich, was heute alles so
    möglich ist.
    wir wünschen weiter viel freude an deiner arbeit, die sehr spürbar ist.
    vor allem wünschen wir dir aber die verdiente belohnung in form von
    sich steigernden umsätzen.

    liebe grüße aus lengerich

  4. hallo bernd,turner,lindenberg-fanatiker

    eine tolle sendung wünsche ich dir heute.gerne komme ich auf dein angebot
    zurück–traumhafte scheiben aufzulegen.
    ich konnte leider den stream vom ,,letzten,, trip nicht runterladen.
    hilf mir—— traumhaften abend werse

Schreibe einen Kommentar

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: